0221 65088280 contact@con-academy.com

BLOG

Balance Baby- So findest du deinen inneren Balance Punkt

Sep 3, 2020 | Agentur

Gleichgewicht.

Ein Wort mit so vielen Bedeutungen. Wenn ich an dieses Wort denke, kommt mir als erstes eine Waage in den Sinn. Sie ist nur ausbalanciert, wenn auf beiden Seiten das gleiche Gewicht liegt und sie somit im Gleichgewicht ist. Den menschlichen Körper und Geist kann man sich genauso vorstellen.

 

Täglich haben wir Aufgaben, Ziele und Meilensteine, die wir erreichen möchten und gegeneinander ausbalancieren müssen. Nur wenn wir unsere persönliche Mitte finden, fühlen wir uns im Einklang. Ein wichtiges Konzept hierbei ist der persönliche Balance Punkt (PBP). Dieser Punkt ist bei jedem Menschen unterschiedlich, denn deine persönliche Mitte ist abhängig von deiner Situation und deinen Umständen.

 

„Die persönliche Balance eines Menschen ist erreicht, wenn die Ausgeglichenheit in dem persönlichen, natürlichen, angeborenen Element des Menschen erreicht ist.“

 

Kennst du deinen persönlichen Balance Punkt?

 

Vor dem Hintergrund, dass wir heutzutage nahezu dauernd reizüberflutet werden ist es sehr wichtig seinen persönlichen Fokus zu legen und somit eine Basis für die Balance zu schaffen. Nur wenn wir es schaffen, unsere Interessen, Ziele und Berufungen einzugrenzen und zu definieren, werden diese greifbar. Durch die entwickelte Greifbarkeit ist es einfacher unsere persönlichen Waagschalen zu füllen und auf das innere Gleichgewicht hinzuarbeiten. Um dieses abstrakte Konzept in klare Worte zu fassen können dir die folgenden Fragen helfen:

 

  1. Was ist dir wichtig?
  2. Was macht für dich ein erfülltes Leben aus, und welche Aspekte sind dir hierbei wichtig?
  3. Was würdest du heute tun, um auch morgen ein glückliches Leben zu führen?

 

Nimm dir wöchentlich 10 Minuten Zeit, in denen du dir die Antworten zu diesen Fragen aufschreibst. Vergleiche deine wöchentlichen Antworten und sieh, wie sich dein Fokus verändert und du mehr Klarheit über dein inneres Gleichgewicht gewinnst.

 

In welchen Bereichen ist Balance wichtig?

 

Laut des Psychologen Nassrat Pesechkian gibt es vier Bereiche, in denen Balance besonders wichtig ist, und welche dir dabei helfen, deinen persönlichen Balance Punkt zu finden.

 

  1. Arbeit & Beruf
  2. Sinn & Kultur
  3. Körper & Gesundheit
  4. Familie & Beziehung

 

Durch die kontinuierliche Nutzung von Technologien und Sozialen Medien sind wir rund um die Uhr präsent und für andere erreichbar und anwesend. Darum ist es nicht überraschend, dass wir vermehrt unsere Arbeit mit nach Hause nehmen, und dies oft auch ohne es zu merken.

 

Während des Netflix Abends schnell eine E-Mail beantworten? Vielen von uns ist nicht bewusst, wann wir arbeiten und so passiert die oben geschilderte Situation oft unterbewusst und komplett nebenbei. Doch auch das Beantworten einer Email bedeutet, dass die Arbeit mit ins private Leben genommen wird und somit die Abgrenzung zwischen Arbeit und Privat mehr und mehr verschwimmt.

 

Work Life Balance. Ein Begriff mit über 2,1 Millionen Treffer bei Google. Ein eindeutiges Zeichen, dass sich immer mehr Leute mit dem Thema auseinandersetzen und ein expliziter Klärungsbedarf besteht. In meinem nächsten Blogbeitrag wird sich alles um das Thema Work Life Balance drehen und wie du diese Schritt für Schritt erreichen kannst.

Du möchtest lernen, welchen Mehrwert Achtsamkeit für dein Unternehmen bieten kann? Buche jetzt ein kostenloses Erstgespräch.

Tagesaktuelle Updates bekommst du auf Instagram.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.